So funktioniert es

Du kannst Dich kostenlos hier per E-Mail für das Fotografieprojekt anmelden.  Der Einstieg ist jederzeit möglich!

Das erste Thema von 11 Wochen, Teil 1 (mit der System- oder Spiegelreflexkamera) gibt es ab 10. März 2016 für die Kalenderwoche 11.

Du bekommst das Thema und ein paar Erläuterungen per E-Mail. Dann hast Du eine Woche Zeit, es umzusetzen und mir ein Foto per Mail zu schicken. Super wäre, wenn Du mir zu Deinem Bild auch ein wenig erzählst. Die Exif-Daten sind interessant – also nicht alle, aber vielleicht ISO, Verschlusszeit und Blende. Und noch interessanter ist die Geschichte zu Deinem Foto, das Du mir schickst. Wie bist Du zu Deiner Umsetzung gelangt? Was hat Dich inspiriert? War es einfach oder musstest Du Dich quälen? Hattest Du technische Umsetzungsprobleme und wenn ja, welche? Was hast Du beim Fotografieren gefühlt, gedacht, erlebt?

Natürlich musst du nicht jede Woche mitmachen. Wenn Du im Stress bist oder Dir das Thema einfach nicht gefällt, setz einfach eine Woche aus und warte auf die nächste Aufgabe.

Ich stelle alle Einsendungen hier auf der Seite vor und suche mir pro Thema drei Bilder heraus, zu denen ich etwas schreibe. Keine Angst, keine fiese Kritik, aber ein paar Punkte, aus denen man vielleicht etwas lernen kann.

Mit der Einsendung der Fotos erlaubst Du mir, die Fotos im Rahmen dieses Projekts zu veröffentlichen. Falls Personen auf den Fotos zu erkennen sind, bestätigst Du mir mit Deiner Einsendung, dass Du das OK der jeweiligen Person für die Veröffentlichung hast.

Mein Nutzungsrecht für Dein Foto beschränkt sich auf das Projekt 11 Wochen und dessen Bewerbung und Erwähnung an anderen Stellen, zum Beispiel auf Facebook oder in meinem Blog göttlicher fotografieren.

yellow

Advertisements